Verhaltensregeln für Tourenskigehen

Für das Tourenskigehen an Elsigen-Metsch haben wir folgende Regelungen:

  • Das Aufwärtslaufen auf und am Pistenrand, sowie in Pistennähe und das Kreuzen von Pisten während den Betriebszeiten ist verboten.
  • Das Begehen des Skigebietes ausserhalb der Betriebszeiten, also von 17:00 - 08.30 Uhr ist verboten. In dieser Zeit sind unsere Pistenfahrzeuge unterwegs und präparieren die Pisten. Unsere Pisten werden auch mit Seilwindenmaschinen präpariert, welche Ihre Seilwinde bis zu 900m ausfahren. Dass dies für nächtliche Tourengänger eine Lebensgefahr darstellt ist selbsterklärend.

Folgende Tourenvariante steht Ihnen zur Verfügung:

  • Mit der Luftseilbahn auf die Elsigenalp
  • von dort mit den Tourenskis auf der markierten Schneeschuhwanderstrecke bis zum Pistenrestaurant Elsighütte, weiter auf den Homatti oder bis aufs Elsighorn.
  • Der markierte Schneeschuhtrail darf beim Aufstieg nicht verlassen werden.

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, unseren Schneesportgästen Ihr Pistenerlebnis sicher zu bieten und im Sinne eines sicheren Arbeitens für unsere Pistenfahrzeugfahrer und unseren Pisten- und Rettungsdienst, bitten wir Sie, unsere Regelung zu respektieren. Verstösse gegen unsere Regeln werden polizeilich angezeigt.

Geschäftsleitung Elsigenalpbahnen AG

Hier finden Sie andere sichere Trainingsmöglichkeiten Link...

Täglich geöffnet!
ab Mittwoch 12. Dez 2018

Täglich geöffnet!